Arbeiten bei Vogelsang

Wir wollen unsere Kunden gemeinsam mit Ihnen noch weiter voranbringen. Deshalb bieten wir Ihnen einen Job, der Sie herausfordert und der zu Ihnen passt. Wir legen Wert auf ein Arbeitsumfeld, in dem sich Kollegen helfen und miteinander austauschen. Wir sind seit über 92 Jahren ein verlässlicher Partner für unsere Mitarbeiter.

offene Stellen anzeigen

Ihre Bewerbung

Sie haben in unserer Stellenbörse ein passendes Angebot entdeckt? Dann machen Sie jetzt den entscheidenden Schritt! Damit Sie und Ihre Bewerbung gut und sicher bei uns ankommen, haben wir auf dieser Seite alle wichtigen Informationen rund um den Bewerbungsprozess bei Vogelsang gebündelt. Wir freuen uns schon auf Sie!

In unserer Stellenbörse können Sie sich tagesaktuell über vakante Positionen informieren.

Bewerbung

Es gibt verschiedene Wege, sich bei Vogelsang zu bewerben. Der schnellste Weg führt über die Online Bewerbung. Die Vorteile: Wir können zeitnah auf Ihre Bewerbung reagieren – und Sie sparen Kosten und Zeit.

Alternativ nehmen wir auch Bewerbungen per Post entgegen. Senden Sie diese bitte direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Checkliste für die Online-Bewerbung:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse und Zertifikate
  • Nachweis höchster Bildungsabschluss

Achten Sie bei jeder Art der digitalen Bewerbung darauf, dass die angehängten Dateien den gängigen Standards entsprechen! Wählen Sie für Textdokumente am besten das PDF-Format und hängen Sie Bilddateien im JPG-Format an! Bitte achten Sie darauf, dass die Dateianhänge zusammen nicht größer als 5 MB sind.

Wie geht es nach Ihrer Bewerbung weiter?

Bei der Durchsicht Ihrer Unterlagen folgen unsere Mitarbeiter aus der Personalabteilung einem klar strukturierten Ablauf. Dieser hängt unter anderem davon ab, ob Sie sich um eine offene Stelle oder initiativ bewerben. Damit Sie wissen, was nach Ihrer Bewerbung geschieht, geben wir Ihnen hier einen kleinen Überblick:

Der gesamte Bewerbungsprozess – vom ersten Kontakt bis zur hoffentlich positiven Nachricht für Sie – dauert durchschnittlich zwischen vier und sechs Wochen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Eingangsbestätigung zu Ihrer Bewerbung – bei einer Bewerbung per E-Mail im Laufe innerhalb von ein paar Minuten.

Bewerbung um eine konkrete Stelle

  • Ihre Bewerbung wird von der Personalabteilung geprüft.
  • Die Personalabteilung trifft eine Vorauswahl anhand der Bewerbungen.
  • Als geeigneter Kandidat werden Sie von der Personalabteilung kontaktiert.
  • Sie werden zu einem Vorstellungstermin eingeladen, das ca. 60 Minuten dauert.
  • Verschiedene Auswahlinstrumente grenzen die Zahl der Kandidaten weiter ein.
  • Die zuständige Fach- oder Personalabteilung trifft eine Entscheidung.
  • Der Vertrag mit Ihnen wird geschlossen, Sie nehmen Ihre Arbeit auf.

Initiativbewerbung

  • Sie senden Ihre Initiativbewerbung ab.
  • Ihre Bewerbung wird durch die Personalabteilung geprüft.
  • Bei Interesse werden Sie direkt von der zuständigen Personalabteilung kontaktiert.
  • Sie werden zu einem Vorstellungstermin eingeladen.
  • Mit verschiedenen Auswahlinstrumenten wird Ihre Eignung geprüft.
  • Die zuständige Fach- oder Personalabteilung trifft eine Entscheidung.
  • Der Vertrag mit Ihnen wird geschlossen, Sie nehmen Ihre Arbeit auf.

Das Bewerbungsgespräch

Ihr Bewerbungsschreiben hat uns überzeugt: Jetzt möchten wir Sie gerne persönlich kennenlernen und mehr über Sie, Ihren Werdegang und die Beweggründe Ihrer Bewerbung erfahren. Für Sie ist das Vorstellungsgespräch die Gelegenheit, sich ein genaues Bild von unserem Unternehmen und der Sie interessierenden Tätigkeit zu machen. Dabei sollten Sie Folgendes beachten:

  • Stellen Sie sich vor und zeigen Sie uns, dass Sie fachlich und persönlich für „Ihre“ Position geeignet sind! Überzeugen Sie durch Ihre Qualifikation und das Wissen um die Branche sowie aktuelle Entwicklungen und Trends!
  • Eine gute Vorbereitung gibt Ihnen Sicherheit. Sie sollten Fragen beantworten können zu: Ihrem Lebenslauf (auch zu möglichen erklärungsbedürftigen Phasen), Ihren Stärken und Schwächen, den Gründen Ihrer Bewerbung.
  • Mit Ihrem rundum stimmigen, professionellen Auftreten unterstreichen Sie, dass Sie für die Stelle hervorragend geeignet sind. Informieren Sie sich rechtzeitig über die Anfahrt, die Fahrzeit, Parkmöglichkeiten und Örtlichkeiten.
  • Es ist normal, dass Sie etwas nervös sind. Ihre Gesprächspartner wissen das und gehen entsprechend auf Sie ein. Wichtig ist, dass Sie offen und authentisch sind. Sprechen Sie ruhig, klar und deutlich!
  • Wir stimmen uns mit Ihnen noch über die nächsten Schritte ab – und verabschieden uns dann

Da die Prüfung Ihrer Bewerbung sowie das Auswahlverfahren eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen und es für verschiedene Bereiche festgelegte Einstiegstermine gibt, sollten Sie sich immer so früh wie möglich bewerben. Die Bewerbungsfristen für die einzelnen Stellen sind unterschiedlich. Solange die Stelle ausgeschrieben ist, können Sie sich darum bewerben.

In den Stellenausschreibungen ist im Regelfall ein zuständiger Ansprechpartner angegeben. Ansonsten adressieren Sie Ihre Bewerbung an die zuständige Personalabteilung. Im Zweifel helfen Ihnen unsere Mitarbeiter in einem kurzen Telefonat gern weiter.

Wir bevorzugen die papierlose Bewerbung per E-Mail, wenn in der Stellenanzeige gewünscht: Das ist einfacher, schneller und übersichtlicher.

Eine gute Bewerbung sollte aus Anschreiben, Lebenslauf, aktuellen Zeugnissen und (falls vorhanden) Zertifikaten bestehen und uns vor allem einen Eindruck von Ihren fachlichen und persönlichen Qualitäten vermitteln.

Ihre Bewerbung wird individuell gesichtet und bei positiver Prüfung an den Fachbereich weitergeleitet. Wir bemühen uns, Ihnen innerhalb von zwei Wochen ein Feedback zu Ihrer Bewerbung zu geben. Fällt das Feedback positiv aus und setzen Sie sich auch im anschließenden Auswahlprozess durch. Die Dauer wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst und kann je nach Stellenausschreibung variieren.

Eigentlich an nichts. Wenn nicht bereits schon geschehen, bringen Sie alle weiteren Unterlagen mit, die noch zur formellen Abwicklung der Einstellung fehlen. Unsere Mitarbeiter aus der Personalabteilung werden Sie darüber aber gerne ausführlich informieren. Alle weiteren Schritte erfahren Sie im Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten am ersten Tag.