X-Schutzschale

Bei Kreuzung und Parallelführung von erdverlegten Hochspannungskabeln mit Rohrleitungen besteht die Möglichkeit der gegenseitigen Beeinflussung.

Die X-Schutzschalen übernehmen bei geringeren Abständen als vorgeschrieben sowohl den einwandfreien, elektrisch isolierenden als auch den mechanischen Schutz von erdverlegten Rohrleitungen, wenn diese von anderen Leitungen, Kabeln, Kanälen usw. gekreuzt werden oder parallel dazu verlaufen.

Die X-Schutzschalen werden auch dort eingesetzt, wo es gilt, die Übertragung von mechanischen Kräften von einer Leitung zur anderen im Falle von Setzungen auszuschließen.

Eine weitere Aufgabe der X-Schutzschalen ist, unbekannte Verbindungen auszuschalten, die zwischen den Leitungen des gegen Korrosion kathodisch geschützten Rohrnetzes und anderen elektrisch leitenden, geerdeten Teilen bestehen können und den Aufbau eines ausreichen-den Schutzpotentials verhindern.

Einheit: m
Verpackung: Bund
Menge Verpackung: 10

Artikel-Nr.    X-Schutzschale
Breite in mm
 Länge Nettogewicht/ Einheit in kg

H60900005

110

0,5

0,260

H60900006

110

1

0,520

H60900001

170

0,5

0,425

H60900002

170

1

0,850

Sonderausführungen auf Anfrage

Chat

Chat

Zur Zeit ist unser Support-Chat leider offline.

Hotline

Sie haben Fragen?

Sie können uns telefonisch unter:

+49 2366 / 8008-0

Mo.-Fr. - 08.00 - 16.00 Uhr

erreichen.

Rückruf-Service

Sie wünschen einen Rückruf?

Termin-Wunsch

Terminwunsch