Vogelsang Mastic SM C50

Warm verarbeitbar

Warm verarbeitbar

Verarbeitung ohne Primer

Verarbeitung ohne Primer

Die Vogelsang Mastic SM C50 ist eine warm zu verarbeitende Manschette nach DIN 30 672 (12/2000), DIN EN 12 068 (03/1999) und ISO 21809-3 (08/2016) und besteht aus einer vernetzten und stabilisierten Polyethylen-Trägerfolie, die auf der Innenseite mit einer Masse auf der Basis von einem polymermodifiziertem Bitumen beschichtet ist. Die Struktur der Trägerfolie ist als Wärmeindikator ausgelegt. Bei ausreichender Wärmezufuhr wird die strukturierte Oberfläche glatt.

Nach fachgerechter Vorbereitung der zu umhüllenden Rohroberfläche ist der Einsatz eines Voranstrichs nicht erforderlich. Die Schrumpfmanschette wird eingesetzt zur Nachumhüllung im Bereich der Schweißnaht und zur Ausbesserung mechanischer Schadstellen in Werksumhüllungen. Die Vogelsang Mastic SM C50 bildet auf Grund ihrer hohen mechanischen Festigkeit und ihrer geringen Wasserdampf- und Sauerstoffundurchlässigkeit einen zuverlässigen Korrosionsschutz.

Systemaufbau:

  • kein Voranstrich
  • 1 Lage Vogelsang Mastic SM C50

Normbezeichnung der Umhüllung:
- Umhüllung DIN EN 12068 - C 50
- Umhüllung DIN 30672 - C 50
- Umhüllung ISO 21809-3, Typ 14A-1

Achtung! Unsere Umhüllungssysteme sind nicht für das Abdichten von Leckagen in medienführenden Rohrleitungen geeignet, sondern ausschließlich für die Prävention und den Schutz vor Korrosion.


Besondere Vorteile:

  • kein Primer erforderlich
  • hohe mechanische Beständigkeit
  • besonders niedrige Durchlässigkeit für Sauerstoff und Wasserdampf

DVGW-Reg.-Nr.: NV-5180DM0202.

 

 

 

Artikel-Nr.Breite in mmLänge in m
H6075450245020
H6075450345030


Weitere Abmessungen nach Absprache mit dem Hersteller

 

 

EigenschaftEinheittypischer Wert Vogelsang
Mastic SM C 50
Prüfmethode
Trägerfolie
   Farbe: schwarz, Dicke
-, mm1,0-
Butylbeschichtung
   Farbe: schwarz, Dicke
-, mm1,5-
Gesamtdicke im Anlieferungszustandmm2,5-
Reißdehnung%850DIN EN 12068
ZugwiderstandN/mm
MPa
MPa
40
30
15
DIN EN 12068
DIN EN 12068
ASTM D 1000
HärteShore D45DIN 53505
ISO 868
Schrumpfrate%2520 min 160° freie Schrumpfung

Umhüllungssytem

EigenschaftEinheittypischer WertPrüfmethode
SchlagbeständigkeitJ
J/mm
16
6,4
DIN EN 12068
ISO 21809-3
Eindruckwiderstand
   Druck
   Restschichtdicke
N/mm223°C    50°C
10          10
2,1        1,5
DIN EN 12068
ISO 21809-3
Kathodische Unterwanderung bei 50°C, 28 Tagemm23°C     50°C
6           10
DIN EN 12068
ISO 21809-3
Schälwiderstand
   auf Rohroberfläche@10 mm/min

   auf Werksumhüllung@10 mm/min
N/mm

N/mm
23°C     50°C
3,0         0,5

3,0         0,5
DIN EN 12068
ISO 21809-3
DIN EN 12068
ISO 21809-3
Schälwiderstand
   Lage auf Lage@100 mm/min
N/mm23°C     50°C
4,8         0,6   
DIN EN 12068
Zugscherwiderstand
    auf Stahl@10 mm/min

   auf Werksumhüllung@10 mm/min
N/mm2

N/mm2
23°C     50°C
 0,7        0,09

 0,7           0,09
DIN EN 12068
ISO 21809-3
DIN EN 12068
ISO 21809-3

 

 

Chat

Chat

Zur Zeit ist unser Support-Chat leider offline.

Hotline

Sie haben Fragen?

Sie können uns telefonisch unter:

+49 2366 / 8008-0

Mo.-Fr. - 08.00 - 16.00 Uhr

erreichen.

Rückruf-Service

Sie wünschen einen Rückruf?

Termin-Wunsch

Terminwunsch