Gesellschaftliches Engagement

Verantwortung übernehmen und neue Perspektiven schaffen: Gesellschaftliches Engagement gehört zu unserem Selbstverständnis. Mit unseren Spenden fördern wir deshalb verschiedene soziale Projekte und Institutionen. Besonders am Herzen liegen uns Projekte, die Kinder und Jugendliche unterstützen und sich für sie stark machen.

Therapiezentrum Hof Feuler in Marl

Der Pflegeverein für behinderte Menschen e. V. Marl (PBM e. V.) betreibt in Marl das Therapiezentrum Hof Feuler. Der Schwerpunkt des Vereins liegt im Angebot des Therapeutischen Reitens. Das sachkundig eingesetzte Pferd bietet Chancenverbesserungen für Menschen mit Behinderungen, wie z. B. der Umgang mit Ängsten, Förderung von Vertrauen, Erfahren von Selbstwertgefühl, Aufbau von Konzentration, sensorische Integration, motorische und muskuläre Stimulation u. v. m.

Der Begriff „Therapeutisches Reiten“ wird als Oberbegriff verstanden und gliedert sich auf in drei Fachbereiche:

  • Medizin (Hippotherapie)
  • Pädagogik (Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd)
  • Sport (Reiten als Sport für Menschen mit Behinderungen)

Das Therapiezentrum Hof Feuler ist in der glücklichen Lage, alle drei Bereiche anbieten zu können.

www.hof-feuler.de

WiLmA Recklingausen

WiLmA steht für “Wohnen im Ladenlokal mit Aktionen”. Wir betreiben eine Einrichtung, die Kindern und Jugendlichen in der Recklinghäuser Südstadt einen regelmäßigen Treffpunkt anbietet.

WiLmA ist…

  • Wohnen im Ladenlokal mit Aktion
  • für Kinder von 5 bis 15 Jahren
  • ein Ort zum spielen, lernen und Spaß haben
  • ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein
  • finanziert nur aus Spenden

www.wilma-re.de

Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen leistet weltweit medizinische Nothilfe in Krisen- und Kriegsgebieten und nach Naturkatastrophen. Die internationale Organisation hilft schnell, effizient und unbürokratisch – ohne nach Herkunft, Religion oder politischer Überzeugung der betroffenen Menschen zu fragen.

www.aerzte-ohne-grenzen.de